CMS Skireisen

Skireisen online buchen

CMS Skireisen im Einsatz beim SVS Schalding-Heining

Skiclubs werden anders als Reisebüros von ehrenamtlichen Mitarbeitern organisiert. Ein CMS für Skireisen muss daher sehr einfach und übersichtlich sein. CMS-Skireisen entwickelten wir für zwei Skiclubs und diese organisieren seither nicht nur ihre Skireisen komfortabler und deutlich besser, sondern haben auch bedeutend mehr Buchungen.

CMS-Skireisen ist wie jedes CMS in einen Backend- und einen Frontendbereich geteilt. Zum Backendbereich haben die Administratoren und Reiseleiter Zugang, wobei die Zugriffe selektiv eingestellt werden. Reiseleiter haben nur auf die Skifahrten Zugriff, denen sie zugeteilt sind. 

Administratoren haben Vollzugriff. 

Da es bei Skireisen regelmäßig zu Überbuchungen kommt (wenn der Winter will), werden Überbuchungen in eine Warteliste eingetragen. Diese Buchungen können von Administratoren in normale Buchungen umgewandelt werden, wenn Kapazitäten frei werden oder neue geschaffen wurden.

Auch die Zahlungseingänge werden von den Administratoren verbucht. Zu jeder Reise können Teilnehmerlisten nach verschiedenen Kriterien erstellt werden. 

Schließlich erfolgt auch die Abrechnung des Reiseleiters über CMS-Skireisen.

Es ist ein System aus der Praxis für die Praxis.